Posts Tagged With 'ZDF'

Februar 04, 2021

Nachtrag: Karremanns Hexenjagd-Reportage im ZDF

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
Nachtrag: Karremanns Hexenjagd-Reportage im ZDF

Manfred Karremann ist alles andere als ein unbeschriebens Blatt wenn es um die Jagd auf Menschen geht, die mit dem Unwort “Pädophilie” in Verbindung gebracht werden und sexuell emanzipierte Beziehungen zu jungen Menschen unterhalten oder einfach nur im Rahmen ihres Grundrechts auf Meinungs- und Informationsfreiheit Darstellungen sexueller Selbstbestimmunsfähikeit betrachtet haben. Bereits vor 15-16 Jahren brachte er viele im Sinne der Menschenrechte unschuldige Menschen ins Gefängnis und zerstörte für seine Profilierungsssucht menschliche Existenzen und verbreitete seine verlogene Hetzte über die Systemmedien. Nun hat er für den rechtskatholischen Staatssender ZDF eine widerliche Propagandareportage zusammneschustert, die im Januar dieses Jahres ausgestrahlt wurde. Hier ziegt Karremann wie die unmenschlichen Hexenjäer des LKA Hamburg gnadenlos ihre Opfer verfolgen und im Ergebnis schwere Menschenrechtsverletzungen begehen. Hier geht natürlich wieder um den Besitz von Darstellungen sexueller Selbstbestimmung “minderjähriger” Personen, sprich “Kinder– und Jugendpornographie“. Verlogene Desinformation, Hetzte und Propaganda waren wie erwartet das Ergbnis. Mehr dazu in diesem Bericht.

Mai 14, 2020

Kriminalstatistik – Lügenpropaganda: Missbrauchs- und Porno-Pandemie verkündet

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
Kriminalstatistik - Lügenpropaganda: Missbrauchs- und Porno-Pandemie verkündet

Abermals greifen die Systemmedien in Erfüllung ihres Desinformations- und Propagandaauftrags die aktuelle Kriminalstatistik auf durch den obersten Moralinquisitor Johannes-Wilhelm Rörig analog zum fast nicht mehr vorhandeenen Corona-Virus die “Missbrauchs-Pandemie” auszurufen. Gemeint sind hier wie üblich die politisch höchst unerwünschte genrationsübergreifende sexuelle Selbstbestimmung und deren bildliche und filmische Dokumentation. (“sexueller Miissbrauch von Kindern” und “Kinder– und Jugendpornographie“) Die “Fallzahlen” steigen infolge der verschärften, entsexualisierten und vieldeutig formulierten Gesetze erwartungsgemäß und lieferns so die planmäßige Steilvorlage für den Vergleich mit einer anderen Pandemie, die ebensowenig existiert. Beides dient letztlich dem gleichen machtpolitischen Zweck. Mehr dazu im folgenden Artikel.

März 28, 2020

Hysterie und Lügenpropaganda: Die Porno-Pandemie

Verfasst von: Leonard Forneus 1 Kommentar
Hysterie und Lügenpropaganda: Die Porno-Pandemie

…wurde von den Systemmedien ausgerufen wenn es um Darstellungen sexueller Selbstbestimungsfähigkeit “minderjähriger” Personen geht (“Kinder– und Jugendpornographie“). Grund hierfür ist die Vorstellung der aktuellen polizeilichen Kriminalstatistik. Demanch verbreitet sich das “nackte Grauen” in Form von politisch im höchsten Maße unerwünschten Informationen ähnlich wie der Corona Virus und versetzt das Land in “Angst und Schrecken”. Denn der “Kinderporno-Virus” verbreitet sich rasant und seit letzten Jahr verzeichnet man einen Anstieg dieser “Fälle” von fast 65 Prozent. Grund genug für einen Anfall von von Moralpanik mit politischem Kalkül. Wie es zu einem solchen Anstieg einer “verseuchten” Bilderflut kommen konnte erklärt der folgende Artikel.

Juni 11, 2018

Geplante Gesetzesverschärfungen: Propaganda gegen sexuelle Selbstbestimmung im Systemfernsehen

Verfasst von: Leonard Forneus 1 Kommentar
Geplante Gesetzesverschärfungen: Propaganda gegen sexuelle Selbstbestimmung im Systemfernsehen

Wie bereits an einem anderen Beispiel aufgezeigt betreiben die Systemsender in ihrer Funktion als Regierungsfernsehen wieder einmal massive (Lügen)propaganda um das (Dumm)volk in die richtige Stimmung zu bringen für die nächsten geplanten und im Koalitionsvertrag der kapitalistischen BRD-Blockparteien CDUCSUSPD festgeschriebenen Verschärfungen im grundgesetzwidrigen Sexualstrafrecht (§§ 174, 176, 176a, 182, 184b, 184c , 184d und 184e StGB). Dafür legt man sich als Sprachrohr des Regimes bei ARD und ZDF wieder mächtig ins Zeug. Dabei schreckt man wie üblich vor sprachlicher Demagogie, Halbwahrheiten, Lügen und falschen Zahlen nicht zurück um die gesteckten grundrechtezersetzenden politischen Ziele widerstandslos unmsetzen zu können. Mehr dazu im folgenden Artikel.

März 06, 2014

ZDF-Frontal 21 – Demagogie der Bilderstürmer

Verfasst von: Leonard Forneus 1 Kommentar
ZDF-Frontal 21 - Demagogie der Bilderstürmer

Zur Etablierung einer passend hysterischen Stimmungslage beim Dummvolk für die geplante Gesetzesverschärfung in Sachen Kinder- und Jugendpornographie verbreiten die ideologisch gleichgeschalteten Systemmedien gern Propaganda. Hier exemplarisch der rechte Sender “ZDF” in seinem unsäglichen Desinformationsmagazin “Frontal 21“.

Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf.

Das Schönste ist für mich auf Erden, nur von dir geliebt zu werden.

Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg.

Glauben und Wissen verhalten sich wie zwei Schalen einer Waage: In dem Maße, als die eine steigt, sinkt die andere.

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen