Posts Tagged With 'Systempresse'

Dezember 12, 2016

Göttinger Institut für Demokratieforschung – Wie man wieder einmal mit der “Pädokeule” Geschichte klittert.

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
Göttinger Institut für Demokratieforschung - Wie man wieder einmal mit der "Pädokeule" Geschichte klittert.

Es scheint inzwischen Tradition zu haben, dass wenn es um professionelle Geschichtsklitterung bestimmter Teile der jüngeren Zeitgeschichte geht, dass Göttinger Institut für Demokratieforschung einen Auftrag erhält. Es geht immer um die gleichen politisch-historischen Zusammenhänge, die sich im Wesentlichen über die späten 60er, die 70er und frühen 80er Jahre erstrecken. Damals als Politik und Gesellschaft noch nicht auf Gleichschritt programmiert waren in Richtung eines globalen- totalitär – kapitlaistisch – religiös – feministisch – Moral heuchelnden Abgrunds. Zu dieser Zeit erkannten mehrere Parteien und Organisationen, dass das bestehende Sexualstrafrecht (welches damals wesentlich milder und weniger umfangreich war) möglicherweise nicht mit einem Rechtsstaat und den in Grundgesetz und Menschenrechten garantierten bürgerlichen Freiheitsrechten vereinbar war.

November 19, 2016

Krankenkassen sollen Gehirnwäsche bezahlen

Verfasst von: Leonard Forneus 3 Kommentare
Krankenkassen sollen Gehirnwäsche bezahlen

Es geht einmal wieder um die “Volkschädlingsbekämpfer” des menschenrechtswidrigen Gehinrwäschenetzwerkes “Kein Täter werden” und deren “Führer” Klaus. M Beier. Jetzt sollten die gesetzlichen Krankenkassen für die politisch motivierte Gehinrwäsche aufkommen und damit die Beitragszahler. Dazu wird die Bundesregierung die Sozialgesetze ändern um dann die Zuständigkeit für die Bekämpfung potenzieller Schädlinge der Volksgesundheit auf die Krankenkassen verschieben zu können . Bisher zahlte haheliegenderweise das Jutizministerium für die ideologische Psychofolter. Nach dieser Ankündigung gab es eine Propagandawelle durch alle Systemmedien. Radio und Fernsehsender sowie Printmedien überschlugen sich in oftmals gleichlautender Lügenpropaganda und Desinformation der bekannten Art. Es zeigt sich hier welch erschreckendes Ausmaß die politische Gleichschlatung der Mainstream-Medien angenommen hat.

Oktober 26, 2016

Sexualeugenik, Gehirnwäsche und Propaganda – Glaube und Wirklichkeit

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
Sexualeugenik, Gehirnwäsche und Propaganda - Glaube und Wirklichkeit

Wie bei (Lügen)Propganda üblich werden die gleichen Phrasen immer wiederholt damit sie sich bei der Ziegruppe des manipulierbaren (Dumm)volkes die Lügen auch dauerhaft tief in den Gehirnwindungen verankern. Einmal mehr machen die Sexualeugeniker des menscherechtsverletzenden Gehirnwäschenetzwerkes von “Kein Täter werden” Werbung für ihr menschenrechtswidriges Treiben und nutzen dazu die Systempresse als Propagandaplattform. Wieder einmal bedient man sich eines “vom Schicksal herausgeforderten” vermeintlichen “Pädophilen”, der im Sinne der Missbrauchsideologie als “Volksschädling”, um seine Bekämpfung bettelt vorgeführt werden kann.

Oktober 17, 2016

Ein kleines Beispiel für das Gesinnungssexualstrafrecht der BRD

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
Ein kleines Beispiel für das Gesinnungssexualstrafrecht der BRD

Im dem Artikel “Dumm, Dümmer, Dummvolk” wurde ja unter anderem dargestellt, dass eine Mehrheit der BRD-Bewohner der Ansicht ist, dass die Urteile auf Basis der verfassungswidrigen Unrechtsparagraphen zum sogenannten “sexuellen Missbrauch von Kindern/m. E. Jugendlichen” zu milde seien und zu häufig auf Bewährung ausgesetzt werden. Das ist wie ausgeführt schlicht grober Unfug, denn nichts wird so unverhältnismäßig  hart und inhuman bestraft wie unerwünschte einvernehmliche sexuelle Selbstbestimmung. Nachfolgend ein typisches Beispiel für derartige Verbrechen der BRD-Justiz.

September 16, 2016

Und noch einmal – Hexenjäger auf Raubzug

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
Und noch einmal - Hexenjäger auf Raubzug

Es wiederholt sich in unschöner Regelmäßigkeit und wird hier immer einmal wieder exemplarisch aufgegriffen. Die Hexenjäger der heiligen Moralinquisition ziehen wie Wanderheuschrecken durchs Land, schänden Wohnungen und berauben Menschen, die möglicherweise Ihr Grundrecht auf informelle Selbstbestimmung wahrgenommen haben könnten.  Am Ende stehen (vereinzelt) die bekannten inquisitorischen Strafverfahren mit harten Urteilen weil es wieder Menschen gab, die mit ihren Augen sahen, dass auch “Minderjährige” zu einer selbstbestimmten Sexualität selbstverständlich fähig sind.  Diesmal war man im Rahmen der so genannten “Operation “Daylight” sogar europaweit menschenrechtsverletzend unterwegs.

Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf.

Das Schönste ist für mich auf Erden, nur von dir geliebt zu werden.

Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg.

Glauben und Wissen verhalten sich wie zwei Schalen einer Waage: In dem Maße, als die eine steigt, sinkt die andere.

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen