Posts Tagged With 'Sexualstrafrecht'

Februar 28, 2014

tätsächlich so etwas wie Kritik…

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
tätsächlich so etwas wie Kritik...

…findet man seit einigen Tagen in einer Reihe von Artikeln in Sachen “Causa Edathy” und den geplanten Gesetzesverschärfungen bei denen FKK-Aufnahmen zur Kinder- bzw. Jugendpornographie umdefiniert werden sollen.

Februar 15, 2014

Wie ein paar Nackte ein politisches Chaos anrichten oder…

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
Wie ein paar Nackte ein politisches Chaos anrichten oder...

….wie Systempolitiker über ihre eigenen Unrechtsgesetze stolpern.  Der so genannte “Fall Edathy”  hat in den vergangenen Tagen für einen Riesenwirbel in den Systemmedien  gesorgt und bisher zwei Politiker der systemtragenden Blockparteien zu Fall gebracht.

Februar 11, 2014

Grüne Aufarbeitungshysterie live in Hamburg – Ein Erfahrungsbericht

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
Grüne Aufarbeitungshysterie live in Hamburg  - Ein Erfahrungsbericht

Wie bereits angekündigt hielt der Hamburger Landesverband von “Bündnis 90/Die Grünen” am 05. Februar 2014 eine Informations- und Diskussionsveranstaltung ab, die sich mit der vermeintlichen “Pädophilie-Debatte” und dem Zwischenbericht der “Demokratieforscher” um Prof. Dr. Franz Walter und Dr. Stephan Klecha befasste.

Februar 02, 2014

Welche Anforderungen muß ein Strafgesetz erfüllen?

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
Welche Anforderungen muß ein Strafgesetz erfüllen?

Diese Frage bezieht sich natürlich auf ein Staatswesen, welches sich als “aufgeklärten Rechtsstaat” bezeichnet und sich in seinem Selbstverständnis auf die Werte des Humanismus und die Menschenrechte beruft.  Die BRD und viele andere Staaten in Europa und Nordamerika tun dies bekanntermaßen. Exemplarisch an Beispielen aus dem Sexualstrafrecht wurde hier in vielen Artikeln versucht aufzuzeigen, dass diese Grundsätze längst über Bord geworfen wurden zugunsten einer Instrumentalisierung des Strafrechts zu einem Hilfsmittel zum schrittweise Aufbau eines (zunehmend globalen) totalitärem kapitalistischen Systems.

Dezember 10, 2013

Wie kognitive Verzerrung als Massenphänomen zur Gehirnwäsche führt,

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare

zeigt sich im Kontext der staatstragenden irrational-dogmatischen Missbrauchsideologie wieder einmal exemplarisch. Die “Grünen” kommen im Rahmen ihrer “Aufarbeitung” vermeintlicher “pädophiler Einflussnahme” in den 80er Jahern zu dem Schluss “kindliche Sexualität falsch gedeutet” zu haben und das menschenrechtswidrige Gehirnwäscheprojekt “Kein Täter werden” wird weiter ausgebaut.

Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf.

Das Schönste ist für mich auf Erden, nur von dir geliebt zu werden.

Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg.

Glauben und Wissen verhalten sich wie zwei Schalen einer Waage: In dem Maße, als die eine steigt, sinkt die andere.

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen