Posts Tagged With 'Rechtspolitik'

Dezember 10, 2019

Innenminister mögen es schärfer

Verfasst von: Leonard Forneus 1 Kommentar
Innenminister mögen es schärfer

Sie geben nicht auf die Innenminister der deutschen Bananenrepublik wenn es um die massive Zerstörung von Grund- und Menschenrechten und die Vernichtung rechtsstaatlicher Restbestände geht. Der größte Feind des Regimes ist schließlich immer das eigene Volk, denn es man fürchtet immer, dass jemand aus der Reihe des totalitär-kapitalistischen Gleichschritts tanzen könnte. Um widerstandlos den herbeigesehnten kompletten Überwachungsstaat verwirklichen zu können instrumentalisiert man abermals ein verfassungswidriges Sexualstrafrecht. Obwohl überraschend beim Bundesjustizministerium abgeblitzt fordert man auf der Innenministerkonferenz abermals noch härtere Strafe bei sexueller Selbstbestimmung mit Beiteiligung “minderjähriger” Personen einschließlich der Darstellungen dieses politisch gnadenlos bekämpften Sozialverhaltens. Mehr dazu in diesem Artikel.

November 09, 2012

FÜR EINE PERVERSE GESELLSCHAFT – ein Grundsatzpapier des Arbeitskreises Sexualpolitik Berlin (Oktober 2005)

Verfasst von: Leonard Forneus 7 Kommentare
FÜR EINE PERVERSE GESELLSCHAFT - ein Grundsatzpapier des Arbeitskreises Sexualpolitik Berlin (Oktober 2005)

FÜR EINE PERVERSE GESELLSCHAFT

Wir erregen Anstoss

Vorschlag für eine sexualpolitsche Grundsatzerklärung

Der AK-Sexualpolitk Berlin versteht sich als Teil einer linksdemokratischen und antiautoritären gesellschaftlichen Bewegung.

Er vertritt die folgenden Grundsätze:

Wir begreifen Sexualität als eine positive Kraft im Leben eines jeden Menschen. [Formulierung der AHS]
Wir sehen diese positive Kraft unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Identität oder Spielart und Behinderung.

Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf.

Das Schönste ist für mich auf Erden, nur von dir geliebt zu werden.

Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg.

Glauben und Wissen verhalten sich wie zwei Schalen einer Waage: In dem Maße, als die eine steigt, sinkt die andere.

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen