Posts Tagged With 'Pseudowissenschaft'

November 19, 2016

Krankenkassen sollen Gehirnwäsche bezahlen

Verfasst von: Leonard Forneus 3 Kommentare
Krankenkassen sollen Gehirnwäsche bezahlen

Es geht einmal wieder um die “Volkschädlingsbekämpfer” des menschenrechtswidrigen Gehinrwäschenetzwerkes “Kein Täter werden” und deren “Führer” Klaus. M Beier. Jetzt sollten die gesetzlichen Krankenkassen für die politisch motivierte Gehinrwäsche aufkommen und damit die Beitragszahler. Dazu wird die Bundesregierung die Sozialgesetze ändern um dann die Zuständigkeit für die Bekämpfung potenzieller Schädlinge der Volksgesundheit auf die Krankenkassen verschieben zu können . Bisher zahlte haheliegenderweise das Jutizministerium für die ideologische Psychofolter. Nach dieser Ankündigung gab es eine Propagandawelle durch alle Systemmedien. Radio und Fernsehsender sowie Printmedien überschlugen sich in oftmals gleichlautender Lügenpropaganda und Desinformation der bekannten Art. Es zeigt sich hier welch erschreckendes Ausmaß die politische Gleichschlatung der Mainstream-Medien angenommen hat.

August 21, 2016

Werbung und Propagandakunst für staatlich geförderte Gehirnwäsche

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
Werbung und Propagandakunst für staatlich geförderte Gehirnwäsche

Die Bilanz ist zwar mager aber die Propagandamaschinerie für das sexualeugenische Gehirnwäschenetzwerk “Kein Täter werden” läuft munter weiter. Da sich dieses im Geiste grundrechtevernichtender staatpolitischer Ziele agierende krakenartige Netzwerk auf viele Standorte verteilt verteilt man diese Werbung quer über die Bananenrepublik. Diesmal wird die ideologische Gehirnwäsche “zur Erhaltung der Volksgesundheit” in Hamburg beworben. Ausserdem lässt sich inzwischen ein “Künstler” für die Propaganda gegen sexuelle Selbstbestimmung auf Grundlage eines verfassungswidrigen Sexualstrafrechts instrumentalisieren.

März 22, 2016

Der alltägliche Bildersturm (II) und pseudowissenschaftliche Propaganda…

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
Der alltägliche Bildersturm (II) und pseudowissenschaftliche Propaganda...

….frisch aus der Druckerpresse.  Desinformierende Propaganda im Sinne der Missbrauchsideolgie wird nicht nur in den gleichgeschalteten Massenmedien einschließlich Printmedien betrieben sondern auch in Buchform, die sich dann frech und dreist als “Fachliteratur” verkauft. Ein aktuelles Beispiel hierfür ist das Machwerk “Herausforderung Pädophilie Beratung, Selbsthilfe, Prävention” von Claudia Schwarze und Gernot Hahn. Schon der Titel läßt nichts anderes als eine Propagandaschrift im Geiste grundrechteabbauender staatspolitscher Zielsetzungen erwarten.

September 26, 2015

MiKADO – Pseudowissenschaft nach Regierungsanweisung

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
MiKADO - Pseudowissenschaft nach Regierungsanweisung

Durchaus vergleichbar mit dem scheinwissenschaftlichen Propagandaprojekt “Kein Täter werden”  werden mit “MiKADO“,  einem teilweise regierungsfinanziertes Pseudowissenschaftsprojekt Steuergelder verschwendet, denn sinnvolle Ergebnisse gibt es keine.

August 28, 2015

Stadtmagazin “Siegessäule” biedert sich an bei Sexualeugenikern

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
Stadtmagazin "Siegessäule" biedert sich an bei Sexualeugenikern

Es ist wieder einmal beschämend! Auch das einstmals kritische schwule Berliner Stadtmagazin “Siegessäule” biedert sich dem scheußlichen repressiven Zeitgeist an und kriecht dem Gehirnwäscher der Nation, Klaus Beier” vom menschenverachtenden Gehirnwäschenetzwerk im Staatsauftrag “Kein Täter werden” bis  zum sprichwörtlichen Anschlag tief in den Arsch.

Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf.

Das Schönste ist für mich auf Erden, nur von dir geliebt zu werden.

Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg.

Glauben und Wissen verhalten sich wie zwei Schalen einer Waage: In dem Maße, als die eine steigt, sinkt die andere.

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen