Posts Tagged With 'Monika Egli-Alge'

April 16, 2021

Schweiz: Gehirnwäsche mit Ekel-Alge…

Verfasst von: Leonard Forneus 11 Kommentare
Schweiz: Gehirnwäsche mit Ekel-Alge...

…bzw. Monika Egli-Alge (das kleine Wortspiel sei erlaubt), die in der Schweiz (sexual)politische Gehirnwäsche betreibt nach Vorbild des politisch gesteuerten Grusel-Netzwerks “Kein Täter werden” und dessen Begründer Klaus Beier. Die Schweiz ist bekannt in Sachen gewaltloser emanzipierter generationsübergreifender Sexualität und deren Dokumentation mit besonderer menschenverachtender Härte vorzugehen. Gleiches gilt auch bei entsprechender politischer Aktivität. Über einige Beispiele wurde hier in den vergangenen Jahren berichtet. Anders als in der deutschen Bananenrepublik können in der Schweiz bereits Kinder ab 10 Jahren strafrechtlich verfolgt werden bei einem politisch unerwünschten Sexual- bzw. Sozialverhalten. Auch Frau Egli-Alge plädiert unter anderem für eine frühzeitige zwangsanpasssende Gehinrwäsche in jungen Jahren. Mehr zu den vergifteten Ideen dieser Dame im folgenden Bericht.

August 02, 2017

Schweiz: Immer mehr Kinder und Jugendliche werden zu “Sexualstraftätern”….

Verfasst von: Leonard Forneus 2 Kommentare
Schweiz: Immer mehr Kinder und Jugendliche werden zu "Sexualstraftätern"....

…weil sie Pornos schauen, verbreiten und tauschen unter Verwendung der allgegenwärtigen digitalen und vernetzten Technik . Auch in dem rückständigen kapitalistischen Alpenländchen sollen Kinder und Jugendliche als “asexuelle unschuldige Wesen” vor jeglichem Kontakt mit Sexualität und Pornographie bewahrt werden um einem gesellschaftlichen Bild zu entsprechen, welches mit der Realität nichts zu tun hat. Eine Folge des Unschuldsmythos als Teil einer politisch motivierten Zwangsnormierung führt jetzt zu dem Dilemma, dass immer mehr Kinder und Jugendliche zu “Tätern” und “Opfern” in Personalunion werden, denn sie kennen meistens die Gesetze nicht und verhalten sich entsprechend ihrer menschlichen Natur. Ein Verhalten, welches höchst unerwünscht ist wie der folgende Artikel zeigt.

Januar 31, 2014

Gratis-Gehirnwäsche jetzt auch in der Schweiz

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
Gratis-Gehirnwäsche jetzt auch in der Schweiz

Das menschenrechtswidrige und sexualrassistische Gehirnwäscheprojekt “Kein Täter werden” gibt es auch in der Schweiz unter Federführung einer zweifelhaften Person namens Monika Egli-Alge, die sich auf Gehirnwäsche spezialisiert hat und sich im Rahmen ihrer Tätigkeit auch an Justizopfern durch Anwendung von Psychofolter vergeht.

Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf.

Das Schönste ist für mich auf Erden, nur von dir geliebt zu werden.

Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg.

Glauben und Wissen verhalten sich wie zwei Schalen einer Waage: In dem Maße, als die eine steigt, sinkt die andere.

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen