Posts Tagged With 'LitV e.V.'

Januar 04, 2013

Pressekonferenz des “Charite-Projekts” gerät zur Farce

Verfasst von: Leonard Forneus 1 Kommentar
 Pressekonferenz des "Charite-Projekts" gerät zur Farce

Sie rühren jetzt unter dem klischeehaften Slogan ; “Lieben Sie Kinder mehr, als Ihnen lieb ist?” die Werbetrommel für ein zweifelhaftes pseudowissenschaftliches Projekt in dem Pädophile aus dem Dunkelfeld “behandelt” werden sollen um “Übergriffe” auf Kinder zu verhindern. Werbefilmchen, Plaktaktionen und eine großangelegte Pressekonferenz des “Kraft-durch-Freude-Sponsors” (Volkswagen-Stiftung) sollen die “Kundschaft” für die Gehirnwäsche anlocken.
Durch die gezielten Fragestellungen eines Vertreters des Vereins für belletristische und wissenschaftliche Pädo-Literatur (LitV. e. V.) offenbahrte sich diese Veranstaltung selbst als verlogene Farce.

Dezember 23, 2012

LitV e. V. : Offener Brief an Beier + lapidare Antwort

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
 LitV e. V. : Offener Brief an Beier + lapidare Antwort

Der Verein für belletristische und wissenschaftliche Pädoliteratur (LitV e. V.) veröffentlicht auf seiner Homepage einen offenen Brief an den Leiter des politischen Propaganda- und Eugenikprojekts “Prävention von sexuellem Kindesmissbrauch im Dunkelfeld” K. M. Beier. Dieser offene Brief von J. Burgmann bezieht klare Positionen und stellt ebenso klare Fragen, die Herr Beier einmal ehrlich beantworten sollte. Aktualisierung des Newsbeitrags vom 20.05.07 Es gibt eine Antwort, die keine ist bzw. für sich selbst spricht.

Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf.

Das Schönste ist für mich auf Erden, nur von dir geliebt zu werden.

Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg.

Glauben und Wissen verhalten sich wie zwei Schalen einer Waage: In dem Maße, als die eine steigt, sinkt die andere.

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen