Posts Tagged With 'Kein Täter werden'

Januar 30, 2021

Winterpause beendet – Vice empfiehlt Kastration als “Endlösung”für “Pädophile”

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
Winterpause beendet - Vice empfiehlt Kastration als "Endlösung"für "Pädophile"

Absurde und obskure Methoden zur “Behandlung von Pädophilen” wurden hier ja schon öfter behandelt insbesondere im Kontext mit dem “Kein Täter werdenGehinrwäsche Projekt. In diesem Kontext lieferte der “Eunuchen Club” “Schicksal und Herausforderung ja oft jammende “Pädos”, die medial um “Therapie” und chemische Kastration bettelten umd wieder ein “Mitglied”der Gesellschaft sein zu können. Auch in dem perfiden journalisischen Machwerk des Lifestile Magazins “Vice” haben haben die grotesken Figuren ihre Finger drin und auch Werbung für die politische Gehirnwäsche des genannten “Präventionsnetzwerkes” kommt die Werbung nicht zu kurz. Das dubiose Magazin, das sich selbst eines “investigativen Journalismus” bezichtigt geht hier noch einen Schritt weiter und präsentiert die Kastration, chemisch oder besser doch chirurgisch, als die optmiale Lösung eines eigentlich politischens “Problems”. Mehr dazu im folgenden Artikel.

Dezember 04, 2020

15 Jahre Gehirnwäsche – Lügen und Propaganda zum Jubiläum

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
15 Jahre Gehirnwäsche - Lügen und Propaganda zum Jubiläum

Es begann vor gut 15 Jahren an der Berliner Charite und umfasst heute zwölf Standorte verteilt über die deutsche Bananenrepublik. Jetzt feiert das politisch-pseudowissenschaftliche Gehirnwäscheprojket sein Jubiläum und stinkt gewaltig vor lauter verlogenem Eigenlob. Seit 2005 betreit das sexualrassistische Projekt letztlich im Auftrag des BRD-Regimes politisch ideolgische Zwangsanpassung an (sexual)politische-, erfassungswidrige strafrechtliche- und ideologische Normen. Die Mittel sind eine massive Gehirnwäsche und chemische Kastration zu Vermeidung eines aus machtplotischen Motiven unerwünschtem Sexual- und Sozialverhaltens. Opfer dieser erheblichen Menschenrechtsverletzungen sind “Pädophile”, “Hebephile”, “Ephebophile” und mit Einschränkungen männliche Homosexuelle. Im Interesse der herrschenden Klasse sollten hier an kapitalistische Bedürfnisse angepasstes Menschenmaterial produziert werden. Das Jubiläum ist ein Anlass in diesem Artikel nach längerer Zeit einmal wieder über die Gehirnwäscher der Nation zu berichten.

Oktober 25, 2019

Private Krankenversicherungen wollen nicht für politische Gehirnwäsche bezahlen

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
Private Krankenversicherungen wollen nicht für politische Gehirnwäsche bezahlen

Es begann in den frühen 2000er Jahren an der Berliner Charite und umfasst heute zwölf Standorte über die deutsche Bananenrepublik verteilt. Das politsch-pseudowissenschaftliche Gehirnwäscheprojekt “Kein Täter werden“, welches leztlich im Auftrag des BRD-Regimes politisch-ideologische Zwangsanpassung betreibt durch Gehirnwäsche und chemische Kastration bei sogenannten “Pädophilen”, “Hebephilen”, “Ephebophilen” um ein den Interessen der herrschenden Klasse entsprechendes Sozial- und Sexualverhalten zu erzwingen. Über die Jahre wurden hier sämtliche Hintergründe und Absichten dieses menschenrechtswidrigen Projekts detailier offenglegt und analysiert. Seit Jahren kommen Steuerzahler und die Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen für diese sexualrassistische Psychofolter auf. Die privaten Krankenversicherungen weigern sich allerdings die Kosten ür diese Gehirnwäsche für sexuelle “Volksgesundheit” zu übernehmen, wie in diesem Bericht weiter ausgeführt wird.

Mai 24, 2018

Wenn “das Erste” das Letzte ist – Rabiat und (Un)möglich

Verfasst von: Leonard Forneus 1 Kommentar
Wenn "das Erste" das Letzte ist - Rabiat und (Un)möglich

Da ist er wieder, der unmögliche Manuel Möglich vom Zeit(un)Geist durchdrungener Megahippster, der einst Schwachsinn übers wilde Deutschland für “das Zweite” bzw. ZDF Neo verbreitete. Jetzt wird er rabiat im “Ersten” (ARD) und hat immer noch keine Ahnung von gar nicht und schon gar nicht wenn es plakativ um das Thenma “Pädophilie” gehen soll am 11.06. 2018 umd 22.45 Uhr. Angekündigt wird die bekannte alte geheuchelte Lügenmasche damit die vom “Schicksal herausgeforderten” “keine Täter werden” Mehr zu diesem Propagandamüll des größten  BRD-Systemsenders im folgenden Artikel:

Mai 17, 2018

“Kein Täter werden” Millionengrab und Eigenlob

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
"Kein Täter werden"  Millionengrab und Eigenlob

Seit vielen Jahren wird hier ja öfter über die pseudowissenschaftlichen Gehinrwäscher des krakenartig über die BRD verteilten Projekts zur “Erhaltung der sexuellen Volksgesundheit” “kein Täter werden” berichtet und es wurden über die Jahre alle miesen politiischen Hintergründe und Motive berichtet. Entsprechende Verweise folgen am Ende des Artikels. Inzwischen wird die politsiche Gehinrwäsche zur Vermeidung unerwünschter sozialer und sexueller Selbstbestimmung und Emanzipation durch eine beachtliche Menge staatlicher Gelder und die gesetzlichen Krankenkassen bzw. deren Beitragzahler finanziert. Im Rahmen der ständigen Werbung und Propaganda präsentiert man jetzt vermeintliche “Erfolge”, der menschenrechtsverletzenden “Therapie” inklusive chemischer Kastration potenzieller Gefährder der sexuellen Volksgesundheit. Mehr dazu im folgenden Bericht.

Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf.

Das Schönste ist für mich auf Erden, nur von dir geliebt zu werden.

Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg.

Glauben und Wissen verhalten sich wie zwei Schalen einer Waage: In dem Maße, als die eine steigt, sinkt die andere.

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen