Posts Tagged With 'Gerhard Senf'

Oktober 19, 2013

Senf und Sahne: sexuelle Missbrauchsmythen vs. reales Leben

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
Senf und Sahne: sexuelle Missbrauchsmythen vs. reales Leben

Das ist sie wieder; Nina Apin von der TAZ und verbreitet wieder den dogmatischen Mythos des sexuellen Kindesmissbrauchs in dem pseudo-linken Blättchen. Diemal muss ein zweifelhafter “Sexualtherapeut” namens Gerhard Senf herhalten und er darf seinen missbrauchsideolgischen Senf absondern.  Auf der anderen Seite steht die Realität, wie sie zum Beispiel in dem aktuellem Buch (2013) von T. Rivas Positive Memories zu finden ist.  Ins Deutsche übersetzte Auszüge aus dem bisher nur in englischer Sprache erschienen Buch finden sich auf der Webseite “Lexikon der Pädophilie-Irrtümer” in der neuen Rubrik “Positve Erinnerungen“.

Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf.

Das Schönste ist für mich auf Erden, nur von dir geliebt zu werden.

Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg.

Glauben und Wissen verhalten sich wie zwei Schalen einer Waage: In dem Maße, als die eine steigt, sinkt die andere.

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen