Posts Tagged With 'Frankfurter Allgemeine Zeitung'

Dezember 01, 2019

Hexenjagd im Dunkeln Teil 2

Verfasst von: Leonard Forneus 4 Kommentare
Hexenjagd im Dunkeln Teil 2

Wie bereits exemplarisch berichtet richten die Hexenjäger mit Pensionsanspruch ihren Fokus zunehmend (mit meist wenig Erfolg) auf das sogenannte “Darknet” (u. a. TOR-Netzwerk) wenn es um die menschenrechtswidrige Verfolgung der Verbreitung von Darstellungen sexueller Selbstbestimmungsfähigkeit “minderjähriger” Personen (“Kinder und Jugendpornographie“) Im herkömmlichen Internet (“Clearnet”) ist die Wahrscheinlichkeit auf derartige aufkläerische Informationen zu stoßen doch eher gering geworden. Da es um globale Systeminteressen geht erfolgt diese Jagd auf Menschen meist international verknüpft. Um gnadenlos und menschenverachtend zuzuschlagen bedarf es nicht einmal einer vollendeten Tat. Mehr dazu anhand zweier Beispiele.

Januar 18, 2015

Nachtrag: Arschkriecherei und Anbiederung…

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
Nachtrag: Arschkriecherei und Anbiederung...

…ist in der heutigen Zeit das übliche Verhalten von Politikern oder Wissenschaftlern, die in der Vergangenheit im Sinne von  Humanität und Vernunft sexualrefomerisch gewirkt haben.

April 10, 2014

Schmierfinken, Bären, Denunzianten und Sexualeugeniker

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
Schmierfinken, Bären, Denunzianten und Sexualeugeniker

Im Zuge der vermeintlichen grünen Aufarbeitung einer “pädophilen” Vergangenheit und der so genannten “Edathy Affäre” wurde und wird viel Unfug geschrieben in den der stromlinienförmigen Medien- und Pressselandschaft.  Nachfolgend eine kleine Auswahl an Beispielen der letztem Tage und Wochen.

März 29, 2014

Grundrechteabbau durch Nacktbilderverbot nennt sich “Opferschutzpaket”….

Verfasst von: Leonard Forneus 2 Kommentare
Grundrechteabbau durch Nacktbilderverbot nennt sich "Opferschutzpaket"....

….und soll so genannte “Posingfotos”  und entsprechende Filmaufnahmen von tatsächlichen und vermeintlichen “Minderjährigen” auf  nationaler und internationaler Ebene verbieten und strafrechtlich sanktionieren.

Februar 17, 2013

Frankfurter Allgemeine nach “Stürmer”-Art in Sachen Wild Germany am 21.02.2013

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
Frankfurter Allgemeine nach "Stürmer"-Art in Sachen Wild Germany am 21.02.2013

Wie bereits unter der Überschrift “ZDF-Neo: Zeitgeist und Desinformation aalglatt – wilde Lügen bei “Wild Germany” zum Thema Pädophilie am 21.02. 2013 (23.00 Uhr) ” hier kritisch dargestellt wird das “coole Hipster Magazin” für den Zeitgeist “Wild Germany” am kommenden Donnerstag eine Sendung zum Thema “Pädophilie” ausstrahlen …. natürlich ganz im Sinne der staatlich verordneten Missbrauchideologie. Inzwischen schrieben einige Vertreter der Systempresse ihren Sermon dazu. Das Feuiliton der FAZ schiesst unter der Schlagzeile “Schluss mit der Coolness aber den sprichwörtlichen Vogel ab, wenn es darum geht sexualfaschistische Dogmen zu verbreiten, wie es “Der Stürmer” auch nicht “besser” hinbekommen hätte.

Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf.

Das Schönste ist für mich auf Erden, nur von dir geliebt zu werden.

Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg.

Glauben und Wissen verhalten sich wie zwei Schalen einer Waage: In dem Maße, als die eine steigt, sinkt die andere.

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen