Posts Tagged With 'Desinformation'

April 11, 2022

Kriminalstatistik: Lügen – Hysterie – Pornopandemie

Verfasst von: Leonard Forneus 1 Kommentar
Kriminalstatistik: Lügen - Hysterie - Pornopandemie

Es ist die gleiche Prozedur wie jedes Jahr. Mit einem großen Auftritt wird wieder einmal Moralpanik verbreitet, denn die “sexualisierte Gewalt in Form von Darstellungen sozialer und sexueller Selbstbestimmungsfähigkeit “Minderjähriger” (“Kinder– und Jugendpornographie“) steigt, wie nicht anders zu erwarten, weiter dramatisch an. Die Zahlen explodieren haben sich seit 2021 angeblich mehr als verdoppelt und sie werden weiter steigen. Es folgen die üblichen Lügen, wie die eines weltweiten Marktes. Mehr zu dieser rituellen Märchenstunde in diesem Bericht.

Juli 23, 2021

Staatsterror, Hexenjagd und Volksverhetzung

Verfasst von: Leonard Forneus 9 Kommentare
Staatsterror, Hexenjagd und Volksverhetzung

Während das Dummvolk mit einer politisch konstruierten falschen “Pandemie” erzogen und an Repressionen und Schikanen gewöhnt wird, nimmt die srupellose Hexenjagd auf Menschen durch die Handlanger des BRD-Schurkenstaates weiter zu. Es geht natürliche wie immer um die Bekämpfung der sexuellen und informellen Selbstbesimmung, die immer gnadenloser durchgezogen wird. Wenn es um Darstellungen sexueller Selbstbestimmungsfähigkeit “Minderjähriger” (“Kinder– und Jugendpornographie“) geht scheinen alle Mittel recht zu ein, einschließlich verhetzender Demagogie durch rechte Systempolitker, wie Christian Baldauf (CDU). Begleitet wird dieses verheuchelte Schauspiel von einer Propaganda der Systempresse, die allein in ihrer “sprachlichen Gestaltung” selbst einen Julius Streicher posthum neidisch machen könnten. Weitere Details finden sich im folgenden Bericht.

Juli 09, 2021

Totalitarismus und Staatsterror statt Aufklärung 2.0

Verfasst von: Leonard Forneus 9 Kommentare
Totalitarismus und Staatsterror statt Aufklärung 2.0

Die Vernichtung von Grundrechten in der BRD erfolgt nicht nur über die Instrumentalisierung eines politischen Gesinnungs-Sexualstrafrechts und eine politisch konstruierte falsche Pandemie. Der gezielte Abbau von Bürger- und Menschenrechten zugunsten eines repressiven postmodernen globalen Raubtierkapitalismus ist weitaus breiter angelegt. Volkserziehung, Überwachungsstaat, Meinungsdiktatur, Zwangsanpassung, Sanitarismus, Zerstörung der säkular-menschenrechtlichen Lebensordnung durch Förderung des Islams, Verbotskultur, gezielte psychologische Manipulation durch einen autoritären Staat und dessen Propagandamedien und ähnliches führen direkt in einen Totalitarismus mit permanennten Staatsterror. Eine dringend eforderlerliche zweite Aufklärung ist in sehr weite Ferne gerückt während sich die totalitären Strukturen des BRD-Staates und der EU immer schneller ausweiten und verfestigen. In nachfolgender Textzusammenstellung aus unterschiedlichen Quellen finden sich einige signifikante Beispiele für diese seit Jahrzehnten betriebenen staatspolitischen Weg in den Abgrund.

Juni 14, 2021

Hetze, Lügen, Lesbenterror

Verfasst von: Leonard Forneus 9 Kommentare
Hetze, Lügen, Lesbenterror

Seit vielen Jahren wird hysterisch und verheuchelt eine jüngere Vergangenheit “aufgearbeitet”,die man heute nicht mehr wahrhaben möchte. Es geht um ein Zeit zunehmender sozialer und sexueller Freiheiten auch für Kinder und Jugendliche über die hier in der Vergangenheit oft berichtet wurde. Grund- und menschenrechtswidrige Strafparagraphen wie (u. a. § 176, 176a, 182, 184b, 184c  StGB) wurden offen politisch bekämpft und eine Entkriminalisierung sexueller Beziehungen zwischen Erwachsenen und Kindern und Jugendlichen gefordert. Die politischen “Nachfolger” der Akteure der damaligen Zeit in den 70er und 80er Jahren lassen heute missbrauchkreischend die Geschichte klittern und ideologisch anpassen. Grüne, Kinderschutzbund, eine von Kampflesben und Genderverwirrten politsch kastrierte Schwulenbewegung und andere mehr überschlagen sich beim lügen, hetzen und heucheln. Die “Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs” trieb diesen irrsinn zusammen mit dem “schwulen Museum Berlin” vor kurzem auf eine groteske Spitze, wie der folgende Artikel zeigt.

Mai 30, 2021

Hexenjagd auf Groß und Klein

Verfasst von: Leonard Forneus 4 Kommentare
Hexenjagd auf Groß und Klein

Während die grund- und menschenrechtswidrigen Strafgesetzte (bisher §§174, 176, 176a, 182, 184b, 184c ,184d und 184e StGB) im sogenannten “Sexualstrafrecht” weiter ausgweitet, verschärft, entsexualisiert und politisiert werden nehmen die Hexenjagden auf Menschen aller Altersstufn durch die Staatsgewalt bereits jetzt immer größere Ausmaße an. Der Rechtsstaat wird im Sommer zu Grabe getragen und die Leiche dann noch ordentlich mit einem weiteren zerstörenden Angriff auf die Grundrechte gefleddert. Gleichzeitig wird die menschenverachtende politische Verfolgung infolge des Besitzes bzw.der Wahrnehmung von Darstellungen sexueller und sozialer Selbstbestimmungsfähigkeit “Minderjähriger” (“Kinder– und Jugendpornographie“) immer umfangreicher und brutaler betrieben. Opfer sind hier gleichermaßen Erwachsene, Jugendlche und Kinder. Die Systemmedien betreiben dazu Hofberichterstattung, Desinformation und Propaganda. Einige Beispiele finden sich in diesem Bericht.

Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf.

Das Schönste ist für mich auf Erden, nur von dir geliebt zu werden.

Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg.

Glauben und Wissen verhalten sich wie zwei Schalen einer Waage: In dem Maße, als die eine steigt, sinkt die andere.

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen