Posts Tagged With 'AHS'

Februar 11, 2014

Grüne Aufarbeitungshysterie live in Hamburg – Ein Erfahrungsbericht

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
Grüne Aufarbeitungshysterie live in Hamburg  - Ein Erfahrungsbericht

Wie bereits angekündigt hielt der Hamburger Landesverband von “Bündnis 90/Die Grünen” am 05. Februar 2014 eine Informations- und Diskussionsveranstaltung ab, die sich mit der vermeintlichen “Pädophilie-Debatte” und dem Zwischenbericht der “Demokratieforscher” um Prof. Dr. Franz Walter und Dr. Stephan Klecha befasste.

Januar 30, 2014

Im Sumpf der AHS II – Der einkassierte Kassierer

Verfasst von: Leonard Forneus 3 Kommentare
Im Sumpf der AHS II - Der einkassierte Kassierer

Der erste Teil der aufklärenden Berichterstattung  über den unsäglichen Verein AHS (Arbeitsgemeinschaft Humane Sexualität e. V.) unter dem Titel “Im Sumpf der AHS I – Tagung und Mitgliederversammlung 2013 in Hamburg” führte zu genau jenen “heftigen” Reaktionen, die zu erwarten waren. Aus nachvollziehabaren Gründen wurden entsprechende Kommentare hier nicht freigeschaltet.

Oktober 13, 2013

Noch mehr Unfug

Verfasst von: Leonard Forneus 0 Kommentare
Noch mehr Unfug

Das “Spiel” geht munter weiter seitdem das Göttinger Institut für Demokratieforschung  unter der Leitung  von Professor Franz Walter einen vermeintlichen Einfluss pädophiler Strömungen auf die Grünen in den 80er Jahren untersucht. Seitdem geraten immer mehr Personen, Parteien, Vereine und Organisationen in den Fokus einer inquisitorischen “Vergangenheitsbewältigung” Nun traf es nach dem “Kinderschutzbund”  jetzt “Pro Familia“.  Natürlich berichtete die Systempresse wieder ausgiebig und vergaß natürlich nicht unter anderem wieder die Nürnberger Indianerkommunte und die AHS e. V. in ins Blickfeld geheuchelter missbrauchideologischer Entrüstung zu rücken.

September 19, 2013

Sexualpolitische Heuchelei; Nachtrag: Die Grünen und die AHS

Verfasst von: Leonard Forneus 1 Kommentar
Sexualpolitische Heuchelei; Nachtrag: Die Grünen und die AHS

Die “Pädo-Hysterie” im Zusammenhang mit Parteien und Organisationen nimmt kein Ende. Jetzt kommt das Systemblatt “Stern” daher und verbreitet ein wenig besserwisserisch, dass der “Schmusekurs” der Grünen mit “monströsen” vermeintlichen “Pädophilen-Aktivisten” bis Ende der 80er Jahre andauerte.  Unter der Überschrift “Verständnisvoll bis Ende der 80er” wird behauptet, dass die Kontakte zu angeblichen “Pädophilen-Organisationen” länger andauerten als bisher bekannt. Dabei rückt die Arbeitsgemeinschaft Humane Sexualität e. V. (AHS) in den Blickpunkt.

September 12, 2013

Es war einmal…..oder wie man sich windet…so lügt man, (II)

Verfasst von: Leonard Forneus 16 Kommentare
Es war einmal.....oder wie man sich windet...so lügt man, (II)

auch weiterhin und es werden immer mehr, die ein Problem mit der Wahrheit haben. Es wird so langsam unübersichtlich, denn der Kreis an Personen bzw. Personengruppen weitet sich immer mehr aus.  Alle haben sie Angst, dass “pädophile Verstrickungen” der Vergangenheit zum “Strick” in der Gegenwart werden könnten. Nicht nur Grüne und FDP/Jungdemokraten sondern auch die mittlerweile angepasste Schwulenbewegung, der Kinderschutzbund, ein alter “Indianerhäuptling” und sogar das Bundeskriminalamt geraten in diesen Strudel von Heuchelei, Selbstverleugnung und Lüge.  Auf einen sehr naheliegenden Gedanken scheint niemand zu kommen.

Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf.

Das Schönste ist für mich auf Erden, nur von dir geliebt zu werden.

Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg.

Glauben und Wissen verhalten sich wie zwei Schalen einer Waage: In dem Maße, als die eine steigt, sinkt die andere.

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen