Verfasst am 06 Februar 2016 von DerTraum     2 Kommentare

Gastbeitrag / Die verlogene Verteidigung des derzeit an der Macht befindlichen Bösen und die neue Rechte

Gastbeitrag / Die verlogene Verteidigung des derzeit an der Macht befindlichen Bösen  und die neue Rechte

Lasst uns mehr Unterschied wagen und nicht eine gleiche Welt fördern. Die Unterschiede das besondere jedes Menschen, die Individualität dessen Förderung die Freiheit jedes einzelnen zur Folge hat, gilt es zu verteidigen, zu erkämpfen, zu erstreiten  ebenso das Recht.

Verteidigt und schafft Räume  in welchem sich Unterschiede entfalten können. Unterschiedliche Kulturen sind wertfrei und zeigen nur das besondere des Menschen. Unterschiedliche Räume schafft die Möglichkeit sich einer Menschengruppe anzuschließen, welche dir in deiner Persönlichkeit nahe kommt. Verbinden oder Vermischen wir die Kulturen, schaffen wir eine Form der Diktatur und verlieren unsere Freiheit und eben die oben genannte Wahlmöglichkeit.



Verfasst am 28 Januar 2016 von Leonard Forneus     1 Kommentar

BRD-Sexualstrafrecht – ein vergifteter USA-Import

BRD-Sexualstrafrecht - ein vergifteter USA-Import

Zuletzt verschärfte und erweiterte Bundesgrundrechtezerstörungsminister Heiko Maas den menschenrechtswidrigen 13. Abschnitt des StGB’s (Sexualstrafgesetze – Gesetze zur Verhinderung sexueller Selbstbestimmung) im Januar letzten Jahres.  Damit wurden die letzten kläglichen Reste eines Rechtsstaates beerdigt (was diesen Herren und sein Ministerium nicht davon abhält ihr destruktives Werk fortzusetzen und weitere Verschärfungen auf den Weg zu bringen). Unter anderem wurde unter Verwendung bewusst schwammiger Formulierungen quasi jede bildliche Darstellung eines minderjährig erscheinenden Menschen zur potenziellen illegalen Pornographie erklärt. Nun ist dieser grundgesetzwidrige inhumane Müll nicht wirklich auf dem Mist deutscher bzw. europäischer “Politker” gewachsen.



Verfasst am 14 Januar 2016 von Leonard Forneus     1 Kommentar

Wieder aus der Schublade geholt – Erneute Verschärfung des Sexualstrafrechts

Wieder aus der Schublade geholt - Erneute Verschärfung des Sexualstrafrechts

Es genügte wieder einmal ein medialer Sturm im Wasserglas um wieder eine Verschärfung des menschenrechtswidrigen Sexualstrafrechts aus der Schublade zu zaubern.  Der Entwurf den § 179 StGB  neu zu fassen um ihn auszuweiten und in eine völlig schwammige Strafrechtsvorschrift stammt bereits aus dem Sommerloch 2015. Da man sich jetzt ausgiebig systemmedial über Ereignisse in der Sylvesternacht in einigen deutschen Großstädten hinsichtlich des Verhaltens arabischer Männer gegenüber deutschen Frauen echauffierte war der “richtige” Zeitpunkt gekommen den Gesetzentwurf wieder auf die Tagesordnung zu setzen.



Verfasst am 13 Januar 2016 von Leonard Forneus    

Perfide Lügen im Doppelpack – Der Verstand erfriert

Perfide Lügen im Doppelpack - Der Verstand erfriert

Insoweit vorhanden kann einem der Verstand tatsächlich gefrieren wenn man sich die oftmals mit Staatsgeldern unterstütze Hardcore – Lügenpropaganda vermeintlicher, auf sogenannten “sexuellen Missbrauch” spzezialisierten, “Kinderschutzvereine” und/oder “Opfervereine” anschaut. Als “nützliche Idioten” für Grundrechte zersetzende staatliche Ziele gehen sie mit ihren wirren Forderungen oftmals noch deutlich weiter als dies seitens des Staates und der von diesem gesteuerten Medien und scheinwissenschaftlichen Projekten wie, “MiKADO” oder “Kein Täter werden” der Fall ist. Nicht zuletzt stehen auch für diese Missbrauchskreischen aller Art finanzielle Interessen im Vordergrund. Staat, Systemmedien und BRD-Blockparteien schaffen hier immer weider gern die notwendige Öffentlichkeit damit die eigenen politischen  Zielsetzungen erreicht werden. Nachfolgend ein kleines Beispiel zur Veranschaulichung dieser Zusammenhänge.



Verfasst am 07 Januar 2016 von Leonard Forneus    

Zum 80. Geburtstag von Prof. Dr. Rüdiger Lautmann Festschrift und Lesung

Zum 80. Geburtstag von Prof. Dr. Rüdiger Lautmann Festschrift und Lesung

Unter dem Titel “Die andere Fakultät” ist im Männerschwarm Verlag Hamburg zum 80. Geburtstag von Prof. Dr. Rüdiger Lautmann eine Festschrift in Buchform erschienen. Herausgeber dieser Schrift ist Prof. Dr. Florian Mildenberger.  Dieser führt auch durch eine Veranstaltung des Berliner schwulen Buchladens “Prinz EisenHerz” bei der diese Veröffentlichung vorgestellt wird. Diese findet morgen am 08.01. 2016 ab 20.30 Uhr in Räumlichkeiten des Buchladens statt.



Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf.

Das Schönste ist für mich auf Erden, nur von dir geliebt zu werden.

Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg.

Glauben und Wissen verhalten sich wie zwei Schalen einer Waage: In dem Maße, als die eine steigt, sinkt die andere.

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen