Verfasst am 17 Oktober 2019 von Leonard Forneus     1 Kommentar

Grundrechteabbau, Meinungsdiktatur und Überwachungsstaat als Kern der Herrschaftsstruktur im totalitären Globalkapitalismus

Grundrechteabbau, Meinungsdiktatur und Überwachungsstaat als Kern der Herrschaftsstruktur im totalitären Globalkapitalismus

Auf dieser Seite wird öfter exemplarisch aufgezeigt wie ein immer weiter “entsexualisiertes” Sexualstrafrecht dazu instrumentalisiert wird Grund- und Menschenrechte in der BRD scheibchenweise zu demontieren zugunsten des Aufbaus eines globalen totaliären Raubtierkapitalismus nach den Vorgaben der herrschenden Klasse. Nachfolgend soll anhand von einer Reihe von Textauszügen aus unterschiedlichen Quellen einmal gezeigt werden, dass auch andere Politikbereiche missbraucht werden um dieses staatspolitische Ziel zu erreichen und auszubauen. Ebenso zeigen diese Zitate, dass es hier um die reine Profitgier zum Nutzen einer global agierenden Bourgeoisie geht, die sich über ihren verlängerten politischen Arm die für eine gnadenlose Ausbeutung optimierte Masse Mensch heranziehen lassen möchte. Weiter geht’s im folgenden Artikel.



Verfasst am 10 Oktober 2019 von Leonard Forneus     1 Kommentar

Zweiter Schauprozess gegen das Justizopfer Kevin F. in Vorbereitung

Zweiter Schauprozess gegen das Justizopfer Kevin F. in Vorbereitung

Es begann mit dem Verdacht des Besitzes von Darstellungen sexueller Selbstbestimmungsfähigkeit “minderjähriger” Jungen (“Kinder– und Jugendpornographie“) und endetete vor einem Jahr mit einer Verurteilung zu fünf Jahren Knast wegen “schweren sexuellen Missbrauch” eines Jungen und Herstellung, Besitz und Verbreitung von eben jenen politisch höchst unerwünschten Darstellungen sexueller Selbstbestimmung junger Menschen. Tatsächlich hatte der ehemalige Leiter eines evangelischen Kindergartens eine einvernehmliche Freundschaft mit einem zum Zeitpunkt der Verurteilung 13-jährigen Jungen. Vorausgegangen war ein Hexentribunal vor dem Landgericht Heilbron, eine mediale Hexenjagd und zuviel “schonungslose Wahrheitsliebe ” eines Strafverteidigers, der beim belasten seines Mandanten besser war als die Staatsanwaltschaft. Nun wird eine zweiter politischer Schuprozess gegen das Justizopfer Kevin F. vorberietet. Mehr dazu in diesem Bericht.



Verfasst am 04 Oktober 2019 von Leonard Forneus     2 Kommentare

Vom “Opfer” zum “Täter” – 16-jähriger wird zum Justizopfer

Vom "Opfer" zum "Täter" - 16-jähriger wird zum Justizopfer

Im Kontext des nebulösen und von den Systemmedien hysterisierten vermeintlichen “Missbrauchsskandals” von Lüdge wird nun ein 16-jähriger Teenager des “sexuellen Kindesmissbrauchs” bezichtigt. Der Jugendliche soll zuvor selbst eines der angeblichen “Opfer” von Lügde gewesen sein. Da völlig unklar ist was dort tatsächlich passierte wurde hier auf eine Berichterstattung bisher verzichtet. Erwähnt wurde diese dubiose Skandalgeschichte im Zusammenhang mit dem unseriösen “Kindersch(m)utzverein” Tour 41 und anderen moralheuchelnden Profiteuren eines solchen skandalträchtigen Medienspektakels, welche vor einiger Zeit vor dem Landgericht “demonstrierten”, weil ihnen ein “Urteil” zu milde ausgefallen war. Ob sich ein solches unwürdiges Schauspiel wiederholen könnte und alles weitere erklärt der folgende Artikel.



Verfasst am 25 September 2019 von Leonard Forneus     2 Kommentare

Lügenpropaganda nimmt Schulen ins Visier

Lügenpropaganda nimmt Schulen ins Visier

Nicht zum ersten Mal kreischt der Oberinquisitor der Bundesregierung Johannes-Wilhelm Rörig von “sexueller Gewalt” an Schulen und fordert Überwachungsmaßnahmwen, Gehirnwäsche für Lehrer und mehr Bereitschaft zur Denunziation wenn es um staatsploitisch unerwünschte soziale und sexuelle Selbstbestimmung junger Menschen geht. Wie üblich wird diese gezielt verbreitete Moralhysterie als “Kinder- bzw. Jugendschutz” verkauft, doch es geht wie immer um Kontrolle und Zwangsanpassung an das globalkapitalistische System entsprechend der politischen und ökonomischen Interessen der herrschenden Klasse. So fordert man Konzepte gegen vermeintliche “sexuelle Gewalt” Mehr dazu in diesem Artikel.



Verfasst am 21 September 2019 von Leonard Forneus     1 Kommentar

Sommerpause beendet – Die letzte ihrer Art “gesprengt” ?

Sommerpause beendet - Die letzte ihrer Art "gesprengt" ?

Auch der Sommer ist 2019 ist glücklicherweise Geschichte und die Tage werden kürzer und kühler. Ebenso sind sogenannte “Kinderporno – Ringe bzw. Plattformen” längst Geschichte und doch braucht die Systempresse hin und wieder etwas zum “sprengen”. So langsam stellt sich die Frage, ob man nicht einmal den oder die letzte(n) seiner/ihrer Art “gesprengt” hat? Diese seltene Spezies der virtuellen Dokumentation sozialer und sexueller Selbstbestimmung “minderjähriger” Menschen hat sich sowieso seit langem in ein Reservat namens “Darknet” zurückgezogen und ist wohl auch hier vom Aussterben bedroht wie der folgende Bericht zeigt.



Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf.

Das Schönste ist für mich auf Erden, nur von dir geliebt zu werden.

Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg.

Glauben und Wissen verhalten sich wie zwei Schalen einer Waage: In dem Maße, als die eine steigt, sinkt die andere.

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen