Verfasst am 04 April 2020 von Leonard Forneus    

Was nicht passt wird passend gemacht

Was nicht passt wird passend gemacht

…war wohl das inoffizielle Motto einer verlogenen Veranstaltung in Berlin zur Klitterung und Verdrehung der jüngeren Zeitgeschichte. Verantwortlich zeigten sich hier ein politisch angepasster systemhöriger Verein namens “Queer Nations“und die rechtsgrün-feministische Postille “TAZ“. Thema waren wieder einmal die Versuche von sexualpolitischen Aktivisten, der 70er, 80er bis 90er Jahre das Sexualsrafrecht und die damit einhergehende Politik zu humaniseren und an diese mit Grund- und Menschenrechten in Einklang zu bringen. Inhaltlich wurde wie immer bei solchen Gelegenheiten Geschichte wie Semantik auf den Kopf gestellt und der heutigen staatstragenden Missbrauchideologie angepasst. Vorweg gab es einen Tumult und anschließend politische Scheingefechte. Mehr zu alledem in den folgenden Ausführungen .



Verfasst am 25 März 2019 von DerTraum     1 Kommentar

Erlaubt der “Der Talmud” Pädophilie

Liebe Leser… ich möchte an dieser Stelle auf ein vielfach und oft kopiertes Zitate aus dem Talmud eingehen.. Der Talmud ist eine Sammlung von Diskussionen und Meinungen von Rabbinern aus dem Judentum.

Im Februar 2005 musste sich der stellvertretende Landesvorsitzende der NPD, Claus Cremer (26), beim Bochumer Landgericht wegen Volksverhetzung verantworten. U. a. hatte Cremer öffentlich behauptet, der jüdische Talmud befürworte den Kindesmissbrauch – er selbst, Cremer, habe dazu im Talmud „einmal nachgeschlagen“.



Verfasst am 01 März 2019 von DerTraum    

Aufruf zum Schutz unserer Kinder und unserer Freiheiten

Aufruf zum Schutz unserer Kinder und unserer Freiheiten

Dies ist die Erklärung einer freien Gruppe von Erziehern, Beschäftigten im Gesundheitswesen, Bewährungshelfern und anderen sozial engagierten Personen aus Boston und Umgebung. Der Aufruf wird zur Diskussionsanregung und Unterzeichnung an weitere Privatleute und Organisationen versandt. Wir hoffen, dass auch Andere den Aufruf übernehmen oder dass sie – jeweils auf ihre Situation bezogen – eigene Erklärungen formulieren.



Verfasst am 10 November 2018 von Leonard Forneus     1 Kommentar

Jugendsch(m)utz.net: Zensur und Denunziantentum mit Folgen

Jugendsch(m)utz.net: Zensur und Denunziantentum mit Folgen

Die dubiose system- und staatsnahe Organisation “Jugendschutz.net” verbreitet über ein untergeordnetes und von der Bundeszentrale für politische Bildung gefördertes Angebot namens “Hass im Netz” wieder einmal Hatzpropaganda gegen so bezeichnete “Girl- und Boyloverforen” im Namen eines vermeintlichen “Jugendschutzes”. Dabei wird in deutscher Blockwartstradition auch zur Denunziation aufgerufen falls moralpanisch aufgehetze “Mitbürger” auf eine Internetseite stoßen sollten, welche einverständlich praktizierte Sexualität zwischen Kindern und Erwachsenen “verharmlost” oder “verherrlicht”. Per Mausklick gelangt der hysterische User sofort auf dem passenden Beschwerdeformular. Im folgenden Artikel gibt es mehr Aufklärung über die Zusammenhänge von JMStV (Jugendmedienschutz-Staatsvertrag), Jugendsch(m)utz.net und den Landesmedienanstalten als vollstreckende Zensureinrichtungen gegen unerwünschte politische Meinungsäußerungen.



Verfasst am 30 Juni 2018 von Leonard Forneus     1 Kommentar

Pornografie und Jugend – Jugend und Pornografie II – Das Konstrukt der Schädlichkeit von Pornografie (Prof. Dr. habil. Kurt Starke)

Pornografie und Jugend – Jugend und Pornografie II - Das Konstrukt der Schädlichkeit von Pornografie (Prof. Dr. habil. Kurt Starke)

Bereits vor einigen Jahren wurde hier bereits ein Text mit dem Titel “Pornografie und Jugend – Jugend und Pornografie” veröffentlicht. Dieser wird nun ergänzt mit zusammenfasenden Fazit einer Expertise, die Prof. Dr. Kurt Starke bereits im Jahre 2010 erstellte und einige grundsätzliche und politisch sicher eher unerwünschte Feststellungen traf. Angesichts weiterer Verschärfungen, die vor allem strafmündige Jugendliche in mehrfacher Hinsicht betreffen hat sich die optmistische Einschätzung von Prof. Dr. Starke, dass dieses Thema an Schärfe verlieren wird leider nicht bestätigt. Mehr dazu im folgenden Text:



Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf.

Das Schönste ist für mich auf Erden, nur von dir geliebt zu werden.

Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg.

Glauben und Wissen verhalten sich wie zwei Schalen einer Waage: In dem Maße, als die eine steigt, sinkt die andere.

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen