Arbeitskreis Sexualpoltik aktuell (2008)

[ Autor von diesem Artikel: Leonard Forneus ] [ Verfasst am 01 September 2012 ]

Am Freitag, dem 11.04.08 trafen wir uns zum dritten Mal in diesem Jahr beim Arbeitskreis Sexualpolitk (AKS) in Berlin-Schöneberg.
Diesmal war das Treffen überduchschnittlich gut besucht und es konnten einige Dinge besprochen und Fragen geklärt werden. Im Mittelpunkt stand dabei das laufende Serverprojekt und damit verbundene rechtliche und sicherheitstechnische Fragen. Weiter untenstehend.Nachfolgendes wurde beim AKS besprochen:

Zunächst gab es (Er)klärungsbedarf bzgl. der technischen Zusammenhänge und der weiteren Planungen beim GBLF-Server-Projekt. Insbesondere kamen die Fragen von den Vertretern des am Serverprojekt beteiligten GLF. Im weiteren Verlauf des Abends wurden dann ausführlich Fragen zur Sicherheit des Servers und zur Sicherheit von GLF-Usern gestellt und kompetent beantwortet.
Vor allem wurde klar gestellt wo die Grenzen überzogener Sicherheitswünsche von Forenbetreibern und -Usern liegen und, dass sich Nutzer von Internetangeboten um das, was sie jeweils unter persönlicher Sicherheit verstehen selbst kümmern müssen. In diesem Zusammenhang wurde einige Hinweise auf technische Möglichkeiten hierzu gegeben. Danach wurde die Frage der Finanzierung dieses Projekts thematisiert.

Schließlich ging es um die Übernahme des Servers durch den LitV e. V. (Verein für wissenschaftliche und belletristische Pädoliteratur). Der LitV e. V. soll hierdurch die Möglichkeit haben als Provider für Webseiten aufzutreten. Dies gilt insbesondere für Online-Projekte , die von politischer Verfolgung bedroht sind. Einige Detailfragen dazu wurden erörtert. Als Arbeitsgruppe des LitV e. V. haben wir beschlossen, die Entscheidung darüber auf der nächsten Mitgliederversammlung des LitV e. V. zu treffen.
Weiter wurde beschlossen eine entsprechende Mitgliederversammlung im Spätsommer 2008 einzuberufen. Überschüsse aus entrichteten Kostenbeiträgen für den Serverbetrieb sollen zu 100 Prozent dem LitV e. V. zugute kommen und für politische Projekte/Aktivitäten verwendet werden.

Das nächste AKS-Treffen findet kommenden Monat zur gleichen Zeit am gewohnten Ort statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

achtzehn − vier =

Gegen eine Dummheit, die gerade in Mode ist, kommt keine Klugheit auf.

Das Schönste ist für mich auf Erden, nur von dir geliebt zu werden.

Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg.

Glauben und Wissen verhalten sich wie zwei Schalen einer Waage: In dem Maße, als die eine steigt, sinkt die andere.

Wenn die Guten nicht kämpfen, werden die Schlechten siegen